Erlebte Hotels, Europa, Hotels, Lage, Lieblingshotels, Österreich

Warmes Saisonende in Velden am Wörthersee – Hotel Ogris am See

27°C und das zum Saisonende, so strahlend war das letzte Wochenende in Velden am Wörthersee. Das herrliche Wetter wurde nur übertroffen von unserem schönen Zimmer (Nr. 18) im Hotel Ogris am See. Der Balkon übt eine magische Anziehung aus, man könnte quasi den ganzen Tag auf den See blicken und die vorbeiziehenden Massen beobachten (zu unserer Überraschung waren wirklich viele Touristen Ende September in Velden unterwegs). Für unser Baby wurde natürlich auch vorbildlich gesorgt: Babybett und Babybadwanne waren am Zimmer bereitgestellt. Das sehr großzügige Badezimmer glänzte durch edle bronzefarbige Mosaikfliesen und auch hier konnte man unter der Dusche stehen und den See im Blick halten. Das Ogris am See macht seinem Namen wirklich alle Ehre, denn beim Frühstück im Wintergarten sieht man den See, die Sauna am Dach öffnet sich hin zum See und ganz mutige Hotelgäste gingen dann auch in den See baden – wir waren nicht so mutig.

Ogris am See - RosaPfeffer (1) Ogris am See - RosaPfeffer (2) Ogris am See - RosaPfeffer (3) Ogris am See - RosaPfeffer (4) Ogris am See - RosaPfeffer (5) Ogris am See - RosaPfeffer (6) Ogris am See - RosaPfeffer (7) Ogris am See - RosaPfeffer (8) Ogris am See - RosaPfeffer (10)

Hotel Facts:
Website: http://www.ogris-am-see.at/
Zimmer: 12
Renovierung: 2010 / 2011
Hotelkategorie: 4-Sterne

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply